Get Adobe Flash player
Rezepte, Tipps und Tricks

Wilkommen zu Annis Rezepte und Einmach Blog

Einmachen, Milchsäuregärung und konservieren rein biologisch .
Freut euch auf nette Rezepte und mehr! Meine Erfahrungen mit dem Gärtopf, Einmachtopf und Co, werden euch helfen wieder gesünder zu leben.

Wenn ihr das erste Mal mit einem Gärtopf arbeitet, findet ihr hier wichtige Tipps!

Im Gärtopf bzw. Gärtöpfen oder Steinguttopf eingelegtes Russisches Kraut ist einfach super lecker!

Russisches Kraut im Gärtopf gelingt mir immer, deshalb möchte ich Euch mein Rezept verraten. Ich bin immer wieder begeistert was man alles im Gärtopf kreieren kann. Für Russisches Kraut sollten es kleine feste Weiskohlköpfe sein.

TiPP hier gilt wieder pro Kilo Gemüse 1 Liter Topf

Zutaten:

Weiskohlköpfe fest und klein (vierteln und den Strunk entfernen)

Sellerieknollen

Pastinaken (in Stücke geschnitten)

Zwiebelringe (in Stücke geschnitten)

rote Paprikaschoten (in Streifen geschnitten)

Blumenkohl (kleine Röschen)

Knoblauch wer mag (in Scheiben geschnitten)

Pfefferkörner

1

Alles Gemüse so wie oben angegeben schälen und vorbereiten. Das vorbereitete gemischte Gemüse in den Gärtopf schichten.

Sud herstellen:

Nun müßt ihr einen Sud kochen der aus den folgenden Zutaten besteht Pfefferkörner, Salz am besten Meersalz auf 1 Liter Wasser ca. 25gr. Salz, Sellerieblätter grob zerkleinern und in den Sud geben, daß ganze jetzt aufkochen lassen und handwarm abkühlen lassen. Wenn zur Hand 2 Eßlöffel Molke dazugeben ist aber nicht unbedingt notwendig. Jetzt den Sud über das Gemüse im Gärtopf  gießen. Der nächste Schritt besteht darin das ihr die Steine auf das Gemüse drückt und der Sud über dem Gmüse steht das ist ganz wichtig., den Deckel auf den Gärtopf , die Wasserrinne mit heißem Wasser auffüllen fertig. Den Gärtopf könnt ihr jetzt 2-3 Tage in der Küche bei Zimmertemperatur stehen lassen, um die Milchsäuregärung zu beschleunigen, der Gärprozeß setzt dann früher ein. Dann den Gärtopf in den frostsicheren Keller stellen und nach ca. 3-4 Wochen ist es dann fertig.

Bei ms-steinzeug gibt es sehr schöne Gärtöpfe auch Krauthobel und Strunkentferner habe ich da gesehen super!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren

Anni

Enter Your Mail Address

1 Kommentar zu „Russisches Kraut im Gärtopf“

Kommentieren


sieben − 6 =